duz Magazin

Ausgabe 05/06 vom 26. Mai 2006

Editorial

 

Aktuelles

Empfehlungen zur Ressortforschung

spricht der Wissenschaftsrat aus.

Titel

Teamgeist, olé!

Der Fußball für die WM 2006 heißt ‘Teamgeist’ – und ist passenderweise eine Koproduktion.

Denn Sie brauchen keine Titel

Der Sportartikelhersteller adidas will Branchenführer Nike dieses Jahr wieder ein Stück näher kommen.  Der Konzern  setzt auf das hauseigene Forschungs- und Entwicklungsteam.

Gemeinsam sind wir lahm!

Staat und Wirtschaft sollen bis 2010 drei Prozent des BIP in die Wissenschaft stecken. Die Wirtschaft gibt Gas. Der Staat stiehlt sich davon.

„Forschung muss sich auszahlen“

Welche Doppelpässe Staat und Wirtschaft spielen müssen, um gemeinsam zu siegen, sagt Dr. Heinrich Höfer.

Aus der Hochschule

Studentenwerke fusionieren

in der Region Tübingen-Hohenheim.

Nie mehr ratlos im Büro

An der Uni Bremen gründeten Lehrstuhl-Sekretärinnen das Netzwerk SAN, um sich gegenseitig bei der Arbeit zu unterstützen.

Hochschulpolitik

Standort Deutschland gefährdet

durch hessisches Gebührenmodell.

Gemeinsam, nicht einsam

Schnürt das Föderalismus-Paket wieder auf, fordern viele Wissenschaftsexperten von den Politikern. Sie halten einen ‘kooperativen Föderalismus’ für den besseren Weg.

Der Bund darf nicht aussteigen!

Die Hochschulen haben Angst vor der Föderalismusreform. Zu Recht, sagt die Präsidentin der Viadrina in einem Essay für die duz.

Schluss mit schrägen Tönen

Wie man den Machtpoker zwischen Hochschulrat und Senat moderieren könnte. Beispiel: Uni Tübingen.

Für Mobilität bestraft

Wissenschaftler, die lange Zeit im Ausland arbeiten, werden im Alter dafür bestraft. Denn ihre Rentenkasse füllt sich während der ‘Wander­jahre’ nur spärlich.

Köpfe

Sprecherin der Jungen Akademie

wird die Bremer Ingenieurin
 

Aus der Lehre

Vorbildliche Bachelorstudiengänge

zeichnete der Stifterverband aus.

Welcome in Down Under

In Neuseeland müssen sich alle Hochschulen verpflichten, ihre ausländischen Studierenden bestmöglich zu betreuen.

Aus der Forschung

Eine eigene Fachgesellschaft

gründeten Hochschulforscher.

Wächterin der großen Geräte

Wie Uta Fritze-von Alvensleben über den Zugang zu den derzeit besten Teleskopen in Chile wacht.

Univers

Zeigt her, eure T-Shirts!

Haben Sie immer noch Probleme, T-Shirts Ihrer Universität zu tragen? Es wird Zeit, das zu überdenken.

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Impressum
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Gemeinsam globale Herausforderungen bewältigen

zur Info

duz SPECIAL des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.