duz Magazin

Ausgabe 05/05 vom 27. Mai 2005

Editorial

 

Aktuelles

Geisteswissenschaftler warnen

vor Abwanderung von Forschern.

Titel

Privatdozent, freischaffend, sucht...

Wie die Not habilitierter Forscher gelindert werden könnte.  

Dozenten im Arbeitskampf

Als die Lehrbeauftragten einmal protestierten – und was sie erreichten.

Klagen auf hohem Niveau

Warum Dozenten in der Schweiz klagen? Sie verdienen nur ein Vielfaches ihrer deutschen Kollegen. 

Der Chef,  der keiner sein durfte

Weshalb sich Hochschulleitungen mit der Berufung neuer Institutsleiter manchmal ruhig Zeit lassen können.

„Universität ist gefährdet“

Was der Akademische Mittelbau zur Rettung der Universität vorschlägt, sagt Dr. Gustav Quade im Interview.

Aus der Hochschule

Studentenflaute verursacht Geldnot

an der privaten Universität Bruchsal.

Hand in Hand zum Lehrstuhl

Wenn Wissenschaftler-Paare an einem Ort zusammenleben möchten, brauchen sie dort auch beide eine Stelle. Lange haben sich deutsche Hochschulen um den Lebenspartner eines Lehrstuhl-Bewerbers nicht gekümmert. Das ändert sich allmählich.

Hochschulpolitik

Brüssel ruft zur Hochschulreform auf

und erwartet konkrete Maßnahmen.

Neue Regeln braucht das Land

Der Wissenschaftsrat will allein den Hochschulen das Berufungsrecht geben. Damit bekämen sie viel mehr Autonomie und: bessere Professoren.

Wo alle von den Guten profitieren

Das Erfolgsrezept des Berufungswesens in den USA? Eine Gruppe junger Forscher ging der Frage nach. Die Antworten sind verblüffend einfach.

Köpfe

Schores Alfjorow und Klaus Riedle

erhalten den Global Energy Award.

Aus der Lehre

Allein in der Fremde

Wie es um die Qualität des Ausländerstudiums hier zu Lande steht, weiß kaum jemand wirklich.

Aus der Forschung

Halbzeit für den Nachwuchs

Die Arbeitsgruppen an der Jungen Akademie sollen interdisziplinär sein. Doch wie forscht man, wenn man im ganzen Land verstreut ist?

„Junge Akademie ist eine Institution“

Gerhard Gottschalk, Präsident der Union der Akademien, zieht im duz-Interview Bilanz.

Ein Genie wird besichtigt

Im Berliner Kronprinzenpalais ist Mitte Mai die Ausstellung ‘Albert Einstein – Ingenieur des Universums’ eröffnet worden. Was sagt Einstein dem Publikum? Die duz lief mit einem Wissenschaftler und dessen Tochter Probe.

Univers

Um ein Haar

Nach einer wissenschaftlichen These demonstriert das Haar, was unter der Schädeldecke gedacht wird. Eine haarscharfe Betrachtung. 

Rubriken

Personalien
Termine und Hinweise
Impressum
Cartoon

duz Special

Gerade erschienen:

Gemeinsam globale Herausforderungen bewältigen

zur Info

duz SPECIAL des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.