duz Europa

Ausgabe 03/10 vom 16. April 2010

Peer Learning

Die besten Tricks kennen oft nur die Kollegen

Brüssel Eine im April startende Workshop-Reihe bietet für Wissenschaftsmanager ein neues Weiterbildungskonzept. Beim sogenannten Peer Learning können sie Kollegen von anderen Hochschulen in Europa treffen, die in ähnlichen Bereichen arbeiten. Dabei geht es um den Erfahrungsaustausch unter Gleichen und nicht darum, dass Experten erklären, wie etwas funktioniert. Hintergrund ist, dass verantwortliche Mitarbeiter, die sich etwa um Controlling oder Qualitätsmanagement kümmern, oft Einzelkämpfer sind und wenig Gelegenheit zum Austausch haben.

hochschule

Im Geschäft: Warum die Universität im schwedischen Lund Geld für 400 neue Forscherstellen hat.

forschung

Im Guten: Weshalb Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt so gern am University College London forschen.

kontakte

Im Gespür: Wo Studierende aus mehreren Ländern den Sinn fürs Geschäft im vereinten Europa lernen können.

ticker

Im Ausland: Dozenten und Professoren von US-Hochschulen lassen Seminararbeiten in Asien Korrektur lesen.

brennpunkt

Im Wandel: Warum der Schweizer Nationalfonds seine Förderpolitik in den nächsten Jahren ändern will.


duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.