duz Akademie

Ausgabe 10/11 vom 16. September 2011

Verwaltungswissen für Quereinsteiger

Die Aktenzeichen in den Griff bekommen

Wissenschaftsmanager müssen die Regeln der Verwaltung kennen, wenn sie im Alltag nicht ständig auf die Hilfe ihrer Kollegen angewiesen sein wollen. Wie Hochschulen ihre Mitarbeiter fit machen können in Sachen Administration, erfahren Sie in dieser Akademie.

„Umdenken hilft weiter“

Wie der Start für Verwaltungsneulinge leichter wird und worauf dabei zu achten ist, erklärt Forschungsmanagerin Reingis Hauck.

Fit für den Praxistest

Was sind die wichtigsten Verwaltungsabläufe? Die Universität Heidelberg hat für Quereinsteiger ein eigenes Weiterbildungsangebot entwickelt.

Geld und Bürokratie

In der Hochschulverwaltung gelten beim Umgang mit Finanzen ganz besondere Regeln. Ein paar davon nennt Volker Wiest, der Leiter der Abteilung Finanzen an der Hochschule RheinMain.

Der Ton macht die Musik

Auch wenn sie noch so gut vorbereitet sind: Ganz ohne die Hilfe ihrer Kollegen werden Neulinge in der Verwaltung nicht auskommen. Wie ein gutes Miteinander funktionieren kann, erklärt  Robert Debusmann, Leiter der Stabsstelle Forschungsförderung an der Universität Bayreuth.

Zum Weiterlesen und Weiterbilden

Ob Führungskraft oder Beschäftigter im mittleren Management – wer sich im Kosmos der Verwaltung zurechtfinden will, findet auf der letzten Seite der Akademie weitere Hinweise zur Fortbildung.


duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.