Über uns

Seit ihrer ersten Ausgabe im Jahr 1945, initiiert durch Göttinger Professoren und Studierende, steht die Deutsche Universitätszeitung (duz) für einen unabhängigen, kritischen und zugleich lösungsorientierten Blick auf einen Kernbereich unseres gesellschaftlichen Lebens. Dieser Tradition will die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH nicht nur namentlich, sondern auch in ihrem verlegerischen Handeln gerecht werden.

Wer wir sind

Die DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH mit Sitz in Berlin ging im Januar 2016 aus der Berliner Niederlassung der Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH, ein Unternehmen der Klett-Gruppe, hervor. Seitdem geben wir das renommierte Magazin Deutsche Universitätszeitung sowie etablierte Fachmedien in den Bereichen Hochschule, Wissenschaft, Gesundheit und Kultur heraus.

Was wir tun

Entsprechend unseres Mottos „Wir teilen Wissen“, arbeiten wir mit einem umfangreichen Netzwerk an Journalisten und Herausgebern zusammen, um Sie in Ihrer beruflichen Praxis effektiv zu unterstützen. Die Qualität der Information sowie die Anwendbarkeit im Alltag haben für uns oberste Priorität – in Magazinen, Fachjournalen, Online-Bibliotheken oder auch in unserem Dienstleistungsangebot.

Worauf wir achten

Unabhängigkeit, kritischer Journalismus, inhaltliche Qualität, Lösungsorientierung, Praxistauglichkeit, Serviceorientierung: All dies sind Gründe für das langjährige Vertrauen unserer Leserinnen und Leser. Und es sind exakt die Ziele, an denen Sie uns auch in Zukunft messen sollten.

duz - Deutsche Universitätszeitung

Als Pflichtlektüre für Forscher und Wissenschaftsmanager seit Jahrzehnten etabliert, wirkt die duz - deutsche Universitätszeitung längst auch weit über ihre Kernzielgruppen hinaus. Politiker auf Landes- und Bundesebene schätzen das Special Interest-Magazin genauso wie Unternehmer und Industrieforscher. So erreicht das Magazin konstant rund 20.000 Leser.

Ihren Lesern bietet die duz:

- Orientierung in der Informationflut
- Hintergrundwissen für die Entscheidungsfindung
- Anregungen für die praktische Arbeit
- Tipps für die Karriere

Die duz steht für unabhängigen und gut recherchierten Journalismus und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. So erhielt die damalige leitende Redakteurin der duz, Christine Prußky, im Januar 2011 den Goethe-Medienpreis für wissenschafts- und hochschulpolitischen Journalismus. Im Jahr 2005 gehörte die duz in der Kategorie Wissenschaft/Medizin zu den Fachzeitschriften des Jahres.

Zur Marke duz gehört neben dem duz MAGAZIN das seit Februar 2018 als reines E-Journal erscheinende duz Wissenschaft & Management. Dieses bietet in 10 Ausgaben pro Jahr aktuelle Fachinformation, Best-Practice-Beispiele und vielfache Reflexionen darüber, was gutes, wissenschaftsadäquates Management heute bedeuten kann.

Vom Hochschulpräsidenten bis zum Studierenden, vom Politiker bis zum Unternehmer, mit ihren Produkten erreicht die duz-Familie nahezu jede Zielgruppe in Hochschule und Wissenschaft.

Mit dem Karriereportal duz-wissenschaftskarriere.de bietet die duz Hochschulen, Instituten, Forschungsorganisationen und Unternehmen seit einigen Jahren eine Plattform, mit der sie erfolgreich geeignete Fach- und Führungskräfte in Hochschulmanagement, Wissenschaft, Forschung und Lehre rekrutieren können.

 

 


duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.