Foto: maxpixel

Studienplatzvermittlung als Geschäft Die Sehnsucht nach dem All-inclusive-Paket

In Tunesien ist ein neues Geschäftsfeld entstanden: die Vermittlung junger Menschen an deutsche Hochschulen. Dass die studierwilligen Männer und Frauen viel Geld bezahlen und oft trotzdem nicht nach Deutschland dürfen, ist dabei nicht das einzige Problem. >>> mehr

duz Magazin 02/18 vom 23. Februar 2018

Foto: colourbox.com

US-Hochschulen „Die Sorgen haben sich bestätigt“

Wenn ausländische Studierende von den US-Unis fernbleiben, wird das gravierende Folgen haben, sagt Lynn Pasquerella im Interview. Sie ist die Präsidentin der Vereinigung US-amerikanischer Hochschulen. >>> mehr

duz Magazin 12/17 vom 15. Dezember 2017

Foto: pengyou91 / 123rf

Jean-Pierre Bourguignon im Interview „Wir müssen wachsam bleiben“

Mitte September wurde der französische Mathematiker Jean-Pierre Bourguignon für weitere zwei Jahre als Präsident des Europäischen Forschungsrats bestätigt. Im duz-Interview verteidigt er die Programmstruktur des ERC. >>> mehr

duz Magazin 10/17 vom 20. Oktober 2017

Türkei Plötzlich ist Schluss

In der Türkei verlieren Wissenschaftler ihre Jobs und werden Hochschulen geschlossen. Vertreter deutscher Institute, die mit ihnen kooperieren, müssen zwischen Austausch und Abgrenzung manövrieren. Ein Rückzug würde den türkischen Kollegen schaden. >>> mehr

duz Magazin 08/17 vom 18. August 2017

Bildungsexporte Bedürfnisse der Gastländer nicht ignorieren

Die internationale akademische Mobilität nimmt im Umfang zu – und mit ihr das Begriffs-Chaos. Was unterscheidet eine binationale von einer Satelliten-Uni? Was ist ein Offshore-Campus? Bildungsexpertin Professor Jane Knight plädiert für neue, klarere Konzepte. >>> mehr

duz Magazin 09/17 vom 15. September 2017


Aktuelle Stellen

mehrere Volljuristinnen/ Volljuristen als hauptamtlich Lehrende/-r

Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung, BWZ

Wirtschaftswissenschaftler/-in als hauptamtlich Lehrende/-r

Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung, BWZ

EU-Referent/-in

Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP)

Stellenmarkt

Finden Sie Ihre neue Stelle im großen Karriereportal der duz:


Über den Suchassistenten behalten Sie automatisch aktuelle Stellenangebote im Blick.


Fachkräftemangel „Unsere Hochschulen sind attraktiv für Ausländer"

Ihr Glück in der Heimat suchen viele türkeistämmige Absolventen deutscher Hochschulen. Warum manche bleiben und Professoren werden, hat die Hochschulforscherin Aylâ Neusel untersucht. Ihre Ergebnisse stellt sie Anfang Oktober auf dem Kongress der Gesellschaft für Soziologie vor. >>> mehr

duz Magazin 10/12 vom 21. September 2012

Unternehmen gründen Die OECD fördert Wissensregionen

Arbeitslosigkeit und Abwanderung. Das sind Probleme vieler Regionen in Europa. Vielerorts ruht die Hoffnung auf den Ideen von Hochschulabsolventen. Leider lernen sie meist nicht, wie sie Unternehmen gründen. >>> mehr

duz Europa 07/12 vom 07. September 2012

Die Rädelsburg in Ost-Europa Geisteswissenschaftliche Uni wird 20 Jahre alt

Anfang Juni hat eine außergewöhnliche Hochschule ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert: die weißrussische European Humanities University (EHU). Sie existiert seit 2005 im Exil, in der litauischen Hauptstadt Vilnius. >>> mehr

duz Europa 06/12 vom 06. Juli 2012

Griechenlands Unis im freien Fall Weitere Kürzungen stürzen Hochschulen in die Krise

Athen Seit Ende Juni hat Griechenland eine neue Regierung. Die drei Koalitionspartner – Konservative, Sozialisten und Demokratische Linke – wollen für den Verbleib Griechenlands in der Eurozone arbeiten und Reformen durchsetzen. Die Mannschaft des konservativen Ministerpräsidenten Antonis Samaras steht vor großen Aufgaben. >>> mehr

duz Europa 06/12 vom 06. Juli 2012

Studienplatzvergabe Ein Königreich für die chaosfreie Zulassung

Was in Deutschland Mitte Mai endlich im Testlauf gestartet werden konnte, klappt in England längst problemlos. Nicht umsonst empfahl der Wissenschaftsrat 2004 ein Zulassungssystem nach britischem Vorbild. Was ist daraus geworden? >>> mehr

duz Europa 05/12 vom 08. Juni 2012

Europäisches Universitätsinstitut In vierzig Jahren zum Forschungsmeister

EUI – die drei Buchstaben stehen für ein Institut, an dem der Forschungsraum Europa greifbar wird. 1972 gegründet, setzt die international finanzierte Einrichtung bei Florenz heute als Talentschmiede und Thinktank Maßstäbe. >>> mehr

duz Europa 04/12 vom 11. Mai 2012

Internationaler Wettbewerb Hochschulstandort Österreich fällt zurück

Die Unis der Alpenrepublik versinken in den Tiefen der internationalen Rankings. Das heißt: in der Bedeutungslosigkeit. Im Mitte März erschienenen Ranking des britischen Magazins Times Higher Education (THE) fiel die Uni Wien als letzte österreichische Hochschule aus den Top 100 heraus. >>> mehr

duz Europa 03/12 vom 05. April 2012

Wissenschaftsfinanzierung Rotstift-Regiment schlägt Schneisen

Europas Hochschulen bekommen die Folgen der Finanzkrise immer stärker zu spüren. Das zeigt der jüngste Finanzbericht des europäischen Universitätsverbands. >>> mehr

duz Europa 02/12 vom 09. März 2012

Sturmerprobt durch die Krise Nazaré spricht für Europas Universitäten

Stabwechsel im europäischen Universitätsverband: Zum Monatsende nimmt Maria Helena Nazaré auf dem Präsidentenstuhl Platz. Dort stehen der Portugiesin unruhige Jahre bevor. Sie muss den auf Mitgliederbeiträge angewiesenen Verband über eine Zeit retten, in der Hochschulen jeden Euro umdrehen müssen. >>> mehr

duz Magazin 03/12 vom 24. Februar 2012

Reformlabor Ungarn Budapest stutzt Unis auf Elitemaß

Budapest Für die ungarischen Abiturienten des Jahrgangs 2012, die im September auf die Uni möchten, ist nicht sicher, ob das klappt. Denn seit Januar dieses Jahres hat sich in Ungarn etwas entscheidendes geändert: Nicht jeder, der ein Studium aufnehmen möchte, kann das ohne weiteres tun. Die Bildungsreform der Regierung Orban hat dem freien Zugang einen Riegel vorgeschoben. >>> mehr

duz Europa 01/12 vom 10. Februar 2012
Zeige 71 bis 80 (von insgesamt 87 Artikeln)

duz Special

Gerade erschienen:

Bringen Sie Ihre Kommunikation in Bewegung

zur Info

duz SPECIAL der Trio Service GmbH
___________
duz SPECIAL:
wissenschaftsrelevantes
Corporate Publishing

Web-Kiosk

Alle Ausgaben finden Sie auch als E-Journal im Web-Kiosk!

zum Web-Kiosk


Informationen zum Abonnement finden Sie hier.